New Work in der
Personal-
dienstleistungs-
branche

  New Work in der  
  Personaldienstleistungsbranche  

  Moritz Stuttgart / Oktober 2019  

Unternehmen und Arbeitnehmer sind gleichermaßen beeindruckt. Das visionäre Konzept der sogenannten New Work-Philosophie verspricht einen positiven, epochalen Umbruch in der Arbeitswelt. Im Zentrum: eine sinnvolle Symbiose von Leben und Arbeiten, die sich stärker auf die Mitarbeiter konzentriert und deren Bedürfnisse schätzt. Was New Work noch in Aussicht stellt: Öffnung der Kommunikation durch Digitalisierung. Mehr flexible und projektbasierte Jobs. Abschied vom klassischen „Nine to Five“-Job, von alten hierachischen Strukturen, von der Bindung an feste Arbeitsorte und standardisierte Zeiten.

  Unternehmenserfolg durch  
  glückliche Mitarbeiter  

Gerade für Arbeitnehmer liegen die Vorteile auf der Hand. Das dezentrale, mobile und ortsunabhängige Arbeiten pusht neue Büroformen wie Co-Working-Spaces, in denen sich Selbstständige und Projektteams kreativ austauschen können. Eigeniniative rückt stärker in den Fokus, optimiert die Potenzialentfaltung und fördert im besten Fall die gezielte, intelligente Vermischung zwischen Privat- und Arbeitsleben („Work Life Blending“). Die Grundidee: Die Arbeitsumgebung orientiert sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter; ohne eine Selbstverwirklichung der Arbeitnehmer sinkt der Erfolgsfaktor eines Unternehmens.

Modernes Personalmanagement – Jobselektor ist Vorreiter

Ebenso profitieren aber auch Unternehmen, junge StartUps sind hier die Vorreiter, von New Work. Im Mittelpunkt stehen Effizienz-Maximierung und eine positive Agilität. Heisst: Neue Denk- und Unternehmensprozesse, eine veränderte Unternehmenskultur, moderne Führung. Es geht aber auch um Personalmanagement im „War of Talents“. Konkret: Die Personalprozesse in den Unternehmen müssen auf den Prüfstand gestellt werden.

Unternehmenserfolg durch optimierte Personalprozesse

Für die meisten Firmen eine riesige Herausforderung, da Kapazitäten und Kompetenz fehlen. Genau hier kommen Personalberatungsunternehmen wie JobSelektor ins Spiel. Experten helfen mit Know How und langjähriger Erfahrung, diese Prozesse zu analysieren und die wichtige Phase der Transformation mit unterstützenden Maßnahmen und Beratung zu begleiten.

Der Erfolg von New Work hängt letztlich von drei Faktoren ab: Organisation, Koordination und unabdingbar: Vertrauen. Erst bei einem erfolgreichen Zusammenspiel dieser Komponenten kann man verkünden: „Goodbye rationale Leistungsgesellschaft, hello Kreativ-Ökonomie!“

Liebe Bewerber, liebe Mitarbeiter, liebe Kunden und Lieferanten,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Auch wir in der equal personal Unternehmensgruppe sind innerhalb unserer Branche von den Einschränkungen betroffen, die zur Eindämmung und Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID-19) ergriffen wurden.

Gemäß unserem Motto “Gleich. Aber Besser.” steht Ihnen equal personal selbstverständlich auch in diesen Zeiten mit unserem Dienstleistungsangebot allumfassend wie gewohnt zur Verfügung.

Ob als Bewerber, Mitarbeiter, Kunde oder Lieferant – unser Betrieb bleibt in bewährter Weise aufrechterhalten – wenngleich mit kleinen Änderungen. Wir haben unsere Arbeitsprozesse vorübergehend umgestellt und möchten Sie hiermit über die wichtigsten Umstellungen informieren.

Kontakt mit den Niederlassungen

Um unsere Belegschaft aber auch Besucher zu schützen, müssen wir den Publikumsverkehr in unseren Niederlassungen drastisch reduzieren und steuern. Es kann zu Zusammenlegungen von Standorten kommen. Daher bitten wir, auf spontane persönliche Besuche in den Niederlassungen zu verzichten.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen aber – wie bisher auch – weiterhin telefonisch zur Verfügung oder können schriftlich (per E-Mail oder postalisch) kontaktiert werden.

In dringenden Fällen, die ein persönliches Erscheinen in der Niederlassung erfordern, bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

Informationen für Bewerber

Bewerbungen können weiterhin telefonisch, per E-Mail oder postalisch eingereicht werden. Unsere Mitarbeiter bearbeiten sie in bewährter Weise. Lediglich die persönlichen Kontakte werden eingeschränkt.

Informationen für Kunden

Unser Anspruch ist es, Ihnen unsere Dienstleistungen, unter Einhaltung der behördlichen Auflagen, voll zu erfüllen. Leider können sich die Auflagen an uns als Unternehmer aber auch an die Gesellschaft täglich ändern - wir stehen Ihnen daher bei Unklarheiten gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns anzurufen oder kontaktieren Sie uns per E-Mail, wenn es Klärungsbedarf gibt.

Unsere Ihnen überlassenen Mitarbeiter sind umfassend über notwendigen Hygienemaßnahmen sowie die aktuellen Risikogebiete informiert und aufgefordert, Reisen dorthin oder Kontakte mit Personen, die aus diesen Gebieten zurückkehren, zu vermeiden bzw. - sollten sie doch stattgefunden haben – dies bei Ihnen und bei uns zu melden.

Wir bitten Sie, uns ebenfalls umgehend zu informieren, sollte in Ihrem Unternehmen ein Verdachts- oder Erkrankungsfall eintreten.
Sollte einer unserer Mitarbeiter sich wegen eines Verdachts zuerst direkt an Sie wenden, bitten wir darum, ihn umgehend zur Feststellung einer Infektion zu veranlassen.

Informationen für Mitarbeiter

Bitte verzichten Sie auf spontane Besuche in der Niederlassung. Bei Klärungsbedarf erreichen Sie uns gerne telefonisch, per E-Mail oder postalisch.

In dringenden Angelegenheiten, die ein persönliches Erscheinen in der Niederlassung erfordern, bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

Informationen für Lieferanten

Um unsere Mitarbeiter, aber auch um Sie zu schützen, müssen wir den Besucherverkehr in unseren Niederlassungen drastisch reduzieren und steuern. Es kann zu Zusammenlegungen von Standorten kommen und damit einhergehend zu Schließungen einzelner equal personal Büros.

Wir bitten daher vor Auslieferung einer Sendung um telefonische Terminvereinbarung, um gewährleisten zu können, dass Ihre Lieferung auch entgegengenommen werden kann.